Wer wir sind ?

Die Evangelische Sammlung in Württemberg ist ein Zusammenschluss von Theologinnen, Theologen und engagierten Laien innerhalb der Landeskirche.

Ihr Anliegen ist es, den Dienst am Evangelium zu unterstützen, das Leben unserer Kirche mitzugestalten und den missionarischen Auftrag wahrzunehmen.

Grundlage ihrer Arbeit ist das Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Heiligen Schrift gegeben und in den Bekenntnissen der Reformation bezeugt ist.

Die Evangelische Sammlung weiß sich den Kernaussagen lutherischer Theologie verpflichtet: Solus Christus (allein Christus), sola gratia (allein aus Gnade), sola fide (allein durch den Glauben), sola scriptura (allein die Schrift).

Der Freundeskreis der Sammlung trifft sich bei der Landesversammlung. Der Landesvorstand  besteht aus ca. 20 Mitgliedern. Er wird alle vier Jahre von der Landesversammlung gewählt. Der Landesvorstand wählt aus seiner Mitte die Vorsitzende bzw. den Vorsitzenden und die Stellvertreterinnen und Stellvertreter.

Weitere Informationen:

Was tut die Evangelische Sammlung?

Zur Geschichte der Evangelischen Sammlung

Arbeitskreis missionarische Diakonie

Organe



Evangelische Sammlung in Württemberg Evangelische Sammlung in Württemberg
Geschäftsstelle: Renate Klingler
Bismarckstraße 5, 71272 Renningen
Tel  07159-9399491
E-Mail  evangelische.sammlung@web.de